Suche
Suche Menü

Silke Bicker

Studium im Bereich Landschaftsnutzung und Naturschutz; Öffentlichkeitsarbeit wählte ich fakultativ hinzu und sammelte bei Jobs und Praktika erste, einschlägige Erfahrungen. Weil es damals eine „Biologen-Landschaftsplaner-Schwemme“ auf dem Arbeitsmarkt gab, wurde ich Freiberuflerin. Zuerst war es nur nebenberuflich geplant. Aber es kam anders als gedacht.

Das tue ich gerne: Beraten. Konzepte schmieden. Ideen spinnen. Workshops leiten.  Schreiben. Frohgemut, querdenkend, kraus und klar strukturiert.

Das treibt mich an: das große Ganze. Zufriedene Kunden. Out-of-the-box-thinking. Vom Ende her denken.

Das ist mir wichtig: Wertschätzung, Ehrlichkeit, Offenheit, Humor, sich selbst nicht zu ernst nehmen. Natur, Stadtgrün, Stadtblau, Klima-Anpassung. Klar und direkt kommunizieren.

Sie wollen mehr, als ich biete: Gern empfehle ich Kollegen zu Kommunikationsdesign, Fotografie, Ausstellungskonzeption, etc.

Grün unterwegs
Zwar komme ich nicht ganz ohne Auto aus, meistens bin ich jedoch zu Fuß, mit dem Rad oder Zug unterwegs.
Mein Kaffee kommt aus einer French Press, Tee kaufe ich lose ein. Bei Einkäufen nehme ich Rucksack, Korb oder Radtasche mit, drinnen finden sich dünne, leichte Netzbeutel für unverpacktes Obst und Gemüse.
Produkte aus regionaler Herstellung beziehungsweise regionalem Anbau sind bei mir erste Wahl. Bei vielen Ständen auf Wochenmärkten freut man sich über meine mitgebrachten, auswaschbaren Behälter.
Trinkflasche und Thermobecher sind oft mit im Gepäck – egal, ob bei Workshops, Dienstreisen, oder längeren Spaziergängen.

Vita

Hochschulausbildung und Weiterbildung
– Dipl.-Ing. Landschaftsentwicklung an der HS Osnabrück, Abschluss 2007
– berufsbegleitendes Zertifikatsstudium zur Erwachsenenpädagogin, Universität Oldenburg, Abschluss 2010
– Weiterbildung zur Naturerlebnispädagogin, CreNatur
– Weiterbildung Marketing und Vertrieb, BUS GmbH
– Weiterbildung zur Moderatorin, move e. V.
– Presseseminar, Franz-Hitze-Haus Münster

Berufliche Stationen
– seit 2008 freiberuflich als Autorin, Naturerlebnispädagogin und Kommunikationsberaterin PR
– freie Mitarbeit bei der NOZ und bei Fachzeitschriften (u. a. Land & Forst, Wochenblatt, Bauernblatt, Selber machen Garten, 4bis8)
– freie Dozentin für Umweltbildung (u. a. in der externen Erzieherausbildung bei ITB-Pries und Partner Institut für Training und Beratung GmbH)
– freie Dozentin von Fortbildungen für Erzieher/-innen, Naturpädagogen/-innen, Lehrer/-innen

Ehrenamtliches Engagement
– Wespenberaterin, Naturschutzstiftung Landkreis Osnabrück
– Mentor Leselernhelferin
– Community-Moderatorin bei der Xing-Gruppe Umweltbildung und dem Netzwerk für geowissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit

Netzwerk
– Netzwerk wortstarker Frauen: Texttreff
– Xing
– Klimabotschafter Osnabrück