Suche
Suche Menü

Silke Bicker

Mein Name ist Silke Bicker. Seit über zwölf Jahren bin ich freiberuflich unterwegs: mitdenkend, als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung. Ich schreibe, lehre, organisiere und berate.

Ich führe Workshops für Gruppen durch, berate Solo-Selbstständige und schreibe für mehrere Zielgruppen. Mein Anspruch ist, dass jede/r etwas für sich herausziehen und konkret anwenden kann. Teilnehmende erarbeiten sich dabei ihr Handout passgenau für ihre Situation selbst.
Gerne arbeite ich für freundliche Kunden und Teilnehmende, denen die Zusammenarbeit mit mir viel bringt.

Das tue ich gerne: Konzepte schmieden. Mit Menschen arbeiten. Schreiben. Kraus denkend und klar strukturiert.
Das treibt mich an: das große Ganze. Zufriedene Kunden. Dinge vom Ende her denken.
Das ist mir wichtig: Projekte mit Natur und Kultur. Klima-Anpassung. Klar kommunizieren.

Hashtags: #Erdhaftig #NaturSicht #PR

Qualifikationsprofil

  • Dipl.-Ing. Landschaftsentwicklung
  • Buchhändlerin
  • Zertifizierte Lehrende der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Zertifizierte Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zertifizierte Moderatorin
  • Zertifizierte Weiterbildungscoach
  • Naturerlebnis- und Wildnispädagogin (u. a. CreNatur, Wildnisschulen)

Anfrage Zusammenarbeit

So kam ich zu meinem Beruf:
Während der Praxissemester stellte jeder Betreuer fest, das ich komplexe Zusammenhänge schriftlich gut auf den Punkt bringen kann. So, dass es beinahe jeder versteht. Texte für die Presse, Flyer, Broschüren, (Fach-) Artikel und Erlebnispfade waren die Folge. Ach ja, organisieren und improvisieren kann ich auch prima: Tag der offenen Tür, Hausmesse, Ralleys, Seminare und Workshops. Zurück im Studium belegte ich mehrere Semester je einen Kurs zu Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung.
Als Naturerlebnispädagogin ging ich auf Tour: Fortbildungen für Erzieher, Veranstaltungen im Wald mit Kindern, thematische Spaziergänge für Erwachsene und Familien. Manchmal mache ich das noch heute. Später wurde ich Lokalreporterin der Neuen Osnabrücker Zeitung, schreibe Bücher und Artikel für verschiedene Redaktionen sowie Texte für naturkundliche Ausstellungen.
Der Flow kam allerdings bei der Verknüpfung von Umweltkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit: schreibend, beratend, lehrend. Und neuerdings entwickle ich selbst Projekte, finde Kooperationspartner und beantrage Fördergelder.

Anfrage Zusammenarbeit