Erdhaftig – Silke Bicker | Kommunikation: Naturwissen & PR

Silke Bicker

Dipl.-Ing. Landschaftsentwicklung:
Planerin, Autorin, Fachjournalistin, Bloggerin, Beraterin für Naturwissen kommunizieren und PR für Dienstleister.

Das tue ich gerne: Schreiben. Überhaupt Texte entwickeln. Beraten. Pläne schmieden und Ideen schneidern. Inhaltlich und strategisch, so, dass meine Kunden das Entwickelte und Gelernte direkt in ihren unternehmerischen Alltag übertragen können . Frohgemut, querdenkend, kraus und klar strukturiert. Rote Fäden spannen.

Das ist mir wichtig: Wertschätzung, Ehrlichkeit, Offenheit, Humor und sich selbst nicht zu ernst nehmen. Natur und Umwelt.

Dafür engagiere ich mich: Für mehr Schutz für den Boden unter unseren Füßen unterstütze ich die Kampagne „People for Soil„. In Osnabrück netzwerke ich unter anderem als Klimabotschafterin der Stadt und unterstütze umweltbildende Maßnahmen des Vereins Monsun e. V.

Das ist eine der größten Umweltsünden für mich: … deutlich mehr zu kaufen als man tatsächlich nutzt und nach kurzer Zeit wieder wegzuwerfen. Wie zum Beispiel diese unsäglichen Wegwerf-Becher „to-go“ aus Pappe oder/und Plastik oder Getränke aus Alukapseln.

Das können Sie für unsere Umwelt tun: Langhaltende Alltagsgegenstände kaufen, wie klassisch-zeitlose Möbel und Kleidung, an denen man jahrelang Freude hat. Das gilt übrigens auch für Handys, Tablets und Phablets. Und:

  • Heimische Hecken mit Blüten und Früchten pflanzen, die Singvögeln, Kleinsäugern und Insekten den Großteil des Jahres über Nahrung und Verstecke bietet.
  • Sich gut mit heimischen Produkten zu ernähren statt jedem Ernährungstrend hinterher zu hecheln. Wer braucht Chiasamen, wenn er Leinsamen kaufen kann? Wer braucht Palmöl, wenn Raps-, Oliven- und Leinöl hochwertig in Europa produziert werden?

Das wünsche ich mir: Eine Welt in der Pflanzen eine ebenso große Lobby wie Tiere haben.

urkunde2016-baume-v-2-platz-kopie