Erdhaftig – Silke Bicker | Kommunikation: Naturwissen & PR

Workshop│LandArt

pfingsttagung-loccum2016_erdhaftig-deWas: Vergängliche Landschaftskunst gestalten
Wer: Kunstlehrer der SEK. I, interessierte Gruppen
Wann, Wo: Nach Vereinbarung
Honorar: ab 350,00 Euro inkl. Material, zzgl. 19 % MwSt und ggf. Reisekosten
Wie lange: ab 3 h
Teilnehmer: mindestens 8, maximal 20

Frei nach Joseph Beuys „Jeder ist ein Künstler“, kann jeder LandArt gestalten. Die Werke bleiben danach in der Natur. Wir gestalten Installationen im Wald – ob kleine oder größere, das entscheidet sich vor Ort. Der Wald dient als lebendiges Beiwerk. Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien, die wir teils der Natur entnehmen, teils temporär hinzufügen. Wir arbeiten alleine und zusammen – jeder so, wie er oder sie es mag.

„… das absichtslose Suchen + Gestalten. Ich bin sehr zufrieden, fand es sehr gut.“
Brigitte Jaehrling, Teilnehmerin der Pfingsttagung der Evangelischen Akademie Loccum 2016

„Mir gefiel die Offenheit in der bunt und zufällig zusammengesetzten Gruppe, in der sich auch tiefschürfende Gedanken in der LandArt ausdrückten. Dazu die direkt zurückhaltende Art unserer Leiterin. Der Workshop war wie eine unerwartete Reise in´s Ich.“
Rolf Müllerhahn, Teilnehmer, Ländliche Erwachsenenbildung

„Gestaltung, neue Ideen – gefiel mir richtig gut. Die Durchführung war für mich neu, ungewohnt und interessant.“
Horst Theilmann, Teilnehmer der Pfingsttagung der Evangelischen Akademie Loccum 2016