Erdhaftig – Silke Bicker | Kommunikation: Naturwissen & PR

Workshop│Kommunikation für Gäste-/Landschaftsführer

spaziergaenge-buntWas: Kommunikation für Gäste- & Landschaftsführungen
Wer: Haupt- und Ehrenamtliche
Wann, Wo: Nach Vereinbarung
Honorar: ab 800,00 €  inkl. Material, zzgl. 19 % MwSt und ggf. Reisekosten
Wie lange: ab 0,5 Tage á 4 h
Teilnehmer: mindestens 10, maximal 20

 

Gäste- und Landschaftsführungen sind eine tolle Sache, aber es kann auch vieles schief laufen. Meist unabsichtlich und mit viel gutem Willen. Dieser Workshop ist für Organisationen, die angehende Landschaftsführer entweder aus- oder aber fortbilden geeignet. Je nach Absprache gibt es verschiedene Inhalte und Wege über Kommunikation zu kommunizieren, die für Ihre angedachte Zielgruppe passend ist.
Für die noch wenig bis keine Erfahrungen haben, Gäste zu erlebnisreich zu führen, bieten sich Inhalte zu folgenden Themen an:

  • Worauf müssen Landschaftsführer achten?
  • Wie geht man mit Störern um und vermeidet es selbst zu viel zu erzählen?
  • Kommunikation: Vorbereitung und Durchführung von Führungen, so dass sie eine runde Sache für alle Beteiligten werden.

Auch bei „alten Hasen“ können sich Gewohnheiten einschleichen, die sich zu hinterfragen lohnt. Um diese aufzuspüren, gibt es einige bewegungsreiche und für die Teilnehmer spannende Übungen bei denen sie erfahren, wie sie ihre Veranstaltungen deutlich verbessern können.

„Der aktive Teil war am Besten für mich als Marathonläufer. Meine Erwartungen wurden erfüllt.“
Frank Diederich

„Der Workshop war sehr gut – in kürzester Zeit, klar und präzise vieles rüber gebracht. Die Körperübungen zur Selbsterfahrung fand ich besonders toll.“
Angela Westermann

„Bin zufrieden! Die Zeit ging sehr schnell vorbei 😀 “
Marion Mantingh

Auf diesen Workshop kann die Fortbildung „Naturerlebnispädagogik für Gäste-/Landschaftsführer“ aufbauen oder Sie buchen Sie gleich zusammen.