Suche
Suche Menü

Erbsen

Die Tränen schossen ihr in die Augen und liefen über ihre Wangen. Die Nase zuckte mehrfach und nieste gewaltig. Das Gesicht zog sich zusammen. Nach dem Anfall schneuzte sie sich heftig, japste kurz nach Luft und fragte mit leicht erstickter Stimme, was sie gerade eingeworfen habe?!?
In einer kleinen Schale befand sich noch Nascherei. Meine Gesprächspartnerin entschuldigte sich, sie hätte noch nicht viel gegessen, und griff sich kurzerhand eine kleine Handvoll. Die mit Wasabi überzogenen Erbsen rächten sich gnadenlos für den Verzehr.

Der Kellner war übrigens nett. Er schaute sich das Ganze mit ausdruckslosem Gesicht an und brachte ihr ungefragt etwas Joghurt zum löschen.

Autor:

Ich arbeite als Kommunikationsberaterin für Dienstleister. Ich gebe Workshops, halte Vorträge, berate zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. So, dass meine Kunden ihr PR-Konzept selbst umsetzen können. • • • Als Fachautorin schreibe ich sachlich richtig und verständlich zu Natur. Themen sind meist Naturerlebnispädagogik, Ökologie, Stadtgrün im Rahmen informeller Umweltbildung.