Suche
Suche Menü

Das Licht auf den Scheffel stellen

Darum geht es bei der Öffentlichkeitsarbeit: Erfolge und wie es dazu kam, zu präsentieren. Dazu gehört mehr als nur Netzwerken, Pressearbeit, social media, Radio oder Ausstellungen. Nicht alle Informationen müssen herausgegeben werden. Die an die verschiedenen Medien übermittelten, sollten allerdings stimmen. PR poliert das Image eines Unternehmens und Solo-Selbstständigen. Ein gutes Image baut  Vertrauen auf. Es entsteht durch:

  • Verhalten
  • Kommunikation
  • Erscheinungsbild

Das eigene Verhalten zählt ebenso wie das der Mitarbeiter. Zur Kommunikation gehört die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ebenso wie die interne gegenüber Mitarbeitern und Kooperationspartnern. Zum Erscheinungsbild gehört quasi alles, was Außenstehende mitbekommen: Wie Sie und Mitarbeiter sich kleiden, ob Website und andere Werbemittel stimmig im Corporate Design gehalten sind sowie letztendlich Fotos und Texte, die Ihre Botschaften transportieren.

Related Post

Autor:

Als freie Kommunikationsberaterin unterstütze ich Dienstleister dabei ihre PR-Strategie zu entwickeln, damit sie ihre Presse- & Öffentlichkeitsarbeit selbst ausführen können. Seit 2008 selbstständig tätig, findet ihr in meiner Artikelserie #10Jahre ultimative PR-Tipps :-)