Erdhaftig – Silke Bicker | Kommunikation: Naturwissen & PR

Fahren Sie eine Mehrwertstrategie?

Eine Mehrwertstrategie ist eine Art der Kundenbindung, die auch Dienstleistern nützt. Darum lohnt es sich über die reinen kommunikativen Aspekte der Public Relations nachzudenken und wie man Mehrwertstrategien in das bestehende PR-Konzept einbinden kann.

Am Donnerstag berichtete ich über eine Veranstaltung gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und wie man diese eindämmen könne. Bei der Diskussion wurde klar, dass das Kernproblem fehlende Sensibilisierung verschiedener Zielgruppen ist.

Einige Unternehmen versuchen mit Mehrwertstrategien gegen die Produktion von zu viel Abfall aus Nahrungsmitteln gegenzusteuern. Ein Supermarkt kam dabei auf eine besondere Idee, die dem Markt mehr Verdienst einbringt und die seine Kunden schätzen:

Es wurde ein Koch eingestellt, eine Küche eingerichtet und täglich werden neue Gerichte frisch gekocht. Aus Lebensmitteln mit fast abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum. Der WDR drehte einen fünfminütigen Beitrag.

Haben Sie sich den kurzen Film angesehen?
Würden Sie sich so ein frisch zubereitetes Gericht zum Aufwärmen kaufen?

Tue Gutes und rede darüber!

Der Supermarkt musste zwar eine Küche einrichten und neue Mitarbeiter einstellen, verdient allerdings an diesem zusätzlichen Konzept mehr Geld. Dazu tut er etwas für die gute Sache: er wirft weit weniger Lebensmittel weg und verhält sich somit wertschätzend gegenüber Landwirtschaft, Kulturlandschaft, Boden und Pflanzen. Das passt nicht nur zum heutigen Zeitgeist sondern auch ganz hervorragend in die Unternehmenskommunikation.

Überlegen Sie mal, wo Sie selbst Mehrwerte für Ihre Kunden einbauen können!

Silke Bicker

Autor: Silke Bicker

Ich schreibe und lehre für Organisationen, die mit unterschiedlichen Medien Wissen über Natur kommunizieren. Darüber hinaus berate ich Dienstleister zu ihrem individuellen PR-Konzept und unterstütze sie dabei, dieses selbst gut umsetzen zu können.

Kommentare sind deaktiviert.