Erdhaftig – Silke Bicker | Kommunikation: Naturwissen & PR

Wortschatz wichtig für Kommunikation

Vor einigen Wochen stellte ich fest, warum ich das Wort „machen“ viel zu oft im Mund führe und kam entspannender Belletristik auf die Schliche. Übersetzt aus dem Englischen, to make whatever – machen statt zubereiten, kochen, werkeln, basteln, dekorieren, … . Seitdem liegt mir daran, dieses Wort aus meinem Wortschatz zu streichen. Damit mir nicht blümerant wird vor lauter langweiliger Sprachabnutzung.

Im Englischen bedeutet „to make“ mehr als  (etwas zu) „machen“ im Deutschen. Vielfach scheinen Übersetzer von Romanen sich keine Mühe mehr zu geben, das passende Equivalent einzusetzen.

wortschatz

Die Worte, die wir täglich in den Mund nehmen, zeigen oft, wie es um den eigenen Wort-Schatz bestellt ist. Auch und gerade in der Unternehmenskommunikation (PR) ist dieser immens wichtig:

Kommunikation braucht Wortschatz

Weihnachten1Egal, wo wir kommunizieren – ob im Ausland in guter Kenntnis der Fremdsprache oder mit Händen, Mimik und Füßen – oder in der eigenen Sprache: ein guter Schatz an bildhaften Wörtern, Spaß am Fabulieren und Jonglieren mit reichem Vokabular samt geschichtlicher Zusatzbedeutung hilft gewaltig. Denn dabei tut sich was in den Köpfen und oft auch in den Gesichtern. Es ist ein himmelweiter Unterschied,

  • ob Ihnen mulmig, blümerant, übel oder nur schlecht ist.
  • ob die Knie weich werden, einem schwummrig wird, man sich ohnmächtig fühlt oder einen Blackout hat.
  • ob ich jubiliere, strahle, die Welt umarmen könnte oder alles nur supi finde.
  • ob  etwas dufte, grandios, knorke, prima ist oder nur voll toll.
  • ob etwas bedauerlich, fatal, absurd, paradox, unerquicklich oder nur blöd ist.
  • ob eine Präsentation glückte, fantastisch lief, suberb oder „voll hammer“ war.
  • ob etwas lächerlich, burlesk, schrullig, kokolores ist, oder nur voll doof.
  • ob jemand etwas pfiffiges, schlaues, ausgefuchstes, raffiniertes vorschlug oder nur etwas geiles.
  • ob ein Kuchen köstlich, delikat, schmackhaft oder nur lecker ist.
Silke Bicker

Autor: Silke Bicker

Ich schreibe und lehre für Organisationen, die mit unterschiedlichen Medien Wissen über Natur kommunizieren. Darüber hinaus berate ich Dienstleister zu ihrem individuellen PR-Konzept und unterstütze sie dabei, dieses selbst gut umsetzen zu können.

Kommentare sind deaktiviert.