Suche
  • Kommunikation: NaturSicht + PR
  • Spezialistin für Mehrwertstrategien
Suche Menü

Was erwarten Sie von Ihrer saisonalen Post?

Saisonale Post an Kunden ist ein Kann. Es kommt immer darauf an, was Sie selbst von Ihrer Post erwarten. Und falls Sie professionelle – z. B. Weihnachts-  – Post verschicken wollen, sollten Sie früüüüüh darüber sinnieren und sich über folgende Punkte klar werden:

Was soll ein Weihnachtsgeschenk für Ihre Kunden leisten? (Was soll es bewirken?, Danke – Freude, Erinnerung/Werbung, Gruß pur …?

 

Wie wählen Sie das Richtige aus? (Was möchten Sie erreichen?) Bedenken Sie formale Kriterien wie Anzahl, Budget/Kosten, Zeitaufwand)

 

Hegen Sie Erwartungen an die Adressaten? (Welche?)

 

Wenn Sie Erwartungen haben: wie könnten diese erfüllt werden?

 

Wenn Sie sich diese Fragen ehrlich beantworten, werden Sie  einen Riesenschritt weiterkommen bei Ihrem Thema „saisonale Post“.
Profis fangen übrigens mindestens drei Monate vor dem Verschicken solcher Post mit ihrer Planung an. Denn zu bedenken sind unter anderem

  • die Zeit für das Finden der richtigen Idee,
  • die Vorbereitung diese umzusetzen (muss ein Designer ran oder etwas in größerer Stückzahl gedruckt werden?),
  • die Umsetzung an sich,
  • abschicken…

Related Post

Autor:

Als freie Kommunikationsberaterin unterstütze ich Solo-Dienstleister dabei ihre PR-Strategie zu entwickeln, damit sie ihre Presse- & Öffentlichkeitsarbeit selbst ausführen können. Seit 2008 selbstständig tätig, findet ihr in meiner Artikelserie #10Jahre ultimative PR-Tipps :-)