Suche
  • Öffentlichkeitsarbeit für Dienstleister
  • kontakt@silkebicker.de / +541 7707215
Suche Menü

Akquise-Tipp: Aufhänger finden

Kindertheaterfestival 177Öffentlichkeitsarbeit (PR) hat eigentlich nichts mit Akquise = Kundengewinnung zu tun. Für viele meiner Kunden ist Öffentlichkeitsarbeit jedoch ein fester Bestandteil der Akquise. Letztlich dient die PR doch genau dazu, dass Projekte beziehungsweise Unternehmen und Selbstständige langfristig für etwas Bestimmtes bekannt werden; und darüber natürlich auch Kunden gewinnen – letztendlich jedenfalls. Ich bin der Meinung, dass Akquise genau wie Öffentlichkeitsarbeit „immer“ und sehr vielfältig ist. Wenn man zum Beispiel gerne in geselligen Gruppen unterwegs ist, fallen einem oft Aufhänger für Akquise geradezu vor die Füße:

Akquise-Aufhänger finden sich…

  • meistens in guten Unterhaltungen. In solchen Unterhaltungen gibt es niemanden, der ständig selbst redet und von sich erzählt. Sondern es entstehen Dialoge in denen durchaus auch angesprochen wird, was noch nicht so klappt, wie erhofft. Je nachdem, worum sich das Thema dreht, wissen Sie, wobei Ihre Gesprächspartner Unterstützung brauchen könnten. Vielleicht kennen Sie jemanden, der Abhilfe schaffen könnte? Vielleicht kennen Sie selbst eine Lösung des Problems? Egal, ob Sie jemanden empfehlen oder selbst aktiv werden könnten: Sie werden wohlwollend im Gedächtnis Ihrer Gegenüber bleiben.
  • beim Lesen von Zeitschriften, Zeitungen und Werbung.
  • auf Veranstaltungen, wo man Gespräche anderer irgendwie mithört und sich mit einklinken kann.
  • an der Supermarktkasse hört man manchmal ungewollt Telefonate mit und manchmal sucht jemand vor oder hinter Ihnen nach jemandem mit genau Ihren Fähigkeiten. Das ist kein Witz, so etwas passiert durchaus.

Wichtig beim Aufhänger finden, ist das aktive Zuhören – oder beim Lesen das aufmerksame Lesen mit wachem Geist.

Dieser Beitrag nimmt teil an der „längsten Blogparade des Jahres“ von Heide Liebmann und widmet sich in der ersten Woche dem ersten Buchstaben „A“ wie Aufhänger.

Autor:

Ich berate Dienstleister zu ihrer individuellen Unternehmenskommunikation und unterstütze sie dabei, das frisch Konzipierte und mit mir Erarbeitete selbst anwenden zu können. Denn gerade Dienstleister punkten mit ihrer persönlichen Art und Weise ihre Geschäfte anzugehen.