Suche
  • PR-Beratung mit Unterstützung zur Selbsthilfe
  • kontakt@silkebicker.de / +541 7707215
Suche Menü

Verschenkte Möglichkeiten

Tulipa orange weitaufgehend (2) - KopieSind Sie selbstständig? Dann verfügen Sie bestimmt über eine aussagekräftige E-Mail-Adresse mit Hinweis auf entweder Ihren Namen oder/und Ihre Website. Sehr wahrscheinlich schicken Sie mit jeder Mail einen aussagekräftigen Adressanhang mit. Aussagekräftig heißt zum Beispiel, dass Sie den Adressaten den Kontakt zu Ihnen erleichtern, weil die Telefonnumer, die E-Mail- und Website-Adresse mit angegeben ist, wo geneigte Leser Ihr Angebot finden oder Sie direkt anrufen können. Manchmal drohen Leser ja mit Aufträgen 😉

Mir kommt der Adressanhang momentan häufiger in den Sinn, denn neuerdings verzichten einige Unternehmer auf ihn. Seine Kontaktdaten nicht zu mailen ist zum Einen unhöflich und zum Anderen für Selbstständige schlicht dumm. 

Was man verlieren kann: Kostenlose Werbung

Wer zum Beispiel eine Mail nur mit „Viele Grüße, XX“ als Unternehmer beendet, vergibt die Chance auf kostenlose Werbung. Und verschenkt auch die Möglichkeit mal eben schnell zurückgerufen zu werden oder auch zusätzlich zur Adresse die nächsten Veranstaltungen /das neue Buch oder, oder… mit anzukündigen.

  • Keine Angabe zur Adresse mit Hinweis auf Homepage, Kontaktdaten bei der Versendung von E-Mails = fehlende Werbung
  • Keine zur Website passende E-Mail-Adresse = fehlende Werbung

Es ist ein Unterschied, ob Sie mit

Freundliche Grüße Mimi antworten

oder zum Beispiel so:

Freundliche Grüße
Mimi
Mimis Waschsalon
Tel.: 030-12345 Mail: mimi@waschsalonmimi.de 
Achtung: Kaffee & Kuchen mittwochs zum halben Preis während Ihre Wäsche schleudert! 

Merken Sie, was ich meine?

P.S: Wenn Sie noch keinen Adressanhang nutzen sollten, schaffen Sie sich bitte schleunigst im eigenen Interesse einen an 🙂

P.P.S: Gitte Härter macht sich so ihre Gedanken, was man alles verlieren kann. Und bei dieser Frage fallen mir auch so einige Kleinigkeiten ein: Gelassenheit, Taschentücher aus taschenlosen Hosen, Höflichkeit und eben Möglichkeiten.

Autor:

Ich berate Dienstleister zu ihrer individuellen Unternehmenskommunikation und unterstütze sie dabei, das frisch Konzipierte und mit mir Erarbeitete selbst anwenden zu können. Denn gerade Dienstleister punkten mit ihrer persönlichen Art und Weise ihre Geschäfte anzugehen.